Praktisches Zubehör für den Allrounder Fritz!Box

Die Fritz!Box ist nicht nur ein einfacher WiFi-Router. Dank verschiedener Schnittstellen können Sie es mit vielen anderen Geräten rund um Computer und Telefon verbinden und womit auch gigaset telefonbuch übertragen fritzbox möglich ist. Je nach Modell fungiert es als Vermittlungsstelle mit Anrufbeantworter und Faxgerät sowie als Smart-Home-Zentrale. Hier finden Sie das passende Zubehör.

Praktisches Zubehör für den Allrounder Fritz!Box

Fritz-Telefone mit praktischen Zusatzfunktionen

 

Selbstverständlich können Sie auch jedes andere DECT-Telefon mit den entsprechenden FRITZ!Boxen koppeln. Wenn Sie ein AVM-Modell verwenden, können Sie zusätzliche nützliche Funktionen nutzen.

Zum Beispiel:

Fritz! Box/Google Telefonbuch: Mit Fritz!Box können Sie Ihre Kontakte auf Ihrem Android-Smartphone verwalten. Und sobald dieses Telefonbuch erstellt wurde, wird es mit Ihrem FRITZ!Phone synchronisiert.

Telefonate mit Bild: Genau wie bei Ihrem Smartphone erscheint ein Bild des Anrufers, wenn er Sie anruft. Dies gilt für die Modelle C4 und C5 FRITZ!Phone.

Internet-Radio: Edle Hits, Nachrichten oder Kultur? Über das FRITZ!Phone können verschiedene Internetradiosender empfangen werden.

Babyfon-Funktion: Wird bei aktiver Raumüberwachung ein bestimmter Geräuschpegel erreicht, ruft das Telefon automatisch ein anderes Telefon an, intern oder extern.

Schalten Sie WiFi ein und aus: Wer sein WLAN aus Strahlen- und Sicherheitsgründen häufiger ein- und ausschalten möchte, muss nicht mehr in die FRITZ!Box gehen. Dies kann auch über das FRITZ!Phone Menü erfolgen.

Intelligentes Zuhause: Jeder, der eine Fritz DECT 200 oder Fritz!Powerline 546E „intelligente“ Steckdose verwendet, kann diese mit seinem FRITZ!phone ein- und ausschalten.

Repeater für mehr drahtlose Abdeckung

Ist das WiFi zu schwach, um alle Räume mit Internet zu versorgen? Ein Repeater (oder Range Extender) ist eine typische Lösung, um eine größere Reichweite und Geschwindigkeit zu erreichen. Das Gerät wird in eine Steckdose gesteckt, die sich am besten auf halbem Weg zwischen Terminal und Router befindet. Er empfängt die vom Router gesendeten Signale und sendet sie mit einem verstärkten Pegel.

Im Prinzip sind alle WiFi-Router und Repeater miteinander kompatibel. Wenn Sie einen neueren Router mit störungsfreier 5 GHZ-Technologie verwenden, müssen Sie auch einen geeigneten Repeater kaufen. Auch der WiFi-Standard ist wichtig. Wenn Ihre Fritz!Box mit dem modernen AC-Standard arbeitet, sollte der Repeater auch diese Technologie unterstützen (z.B. AVM FRITZ WiFi Repeater 1160 & 1750E).

DECT-Repeater für Telefone

DECT-Repeater sorgen für eine größere Reichweite bei schnurlosen Telefonen. Die AVM Fritz!DECT-Modelle arbeiten perfekt mit Ihrer Fritz!Box zusammen. Die Geräte ermöglichen bis zu drei Anrufe gleichzeitig. Dank der integrierten Verschlüsselung verspricht AVM ein Höchstmaß an Sicherheit.

Während eines Anrufs schaltet die Übertragung abhängig von der Position zwischen dem Repeater und dem Router. Dies soll den bestmöglichen Empfang zu jeder Zeit gewährleisten. Gut zu wissen: Im Standby-Modus verbraucht das FritzDECT 100 kaum mehr als ein Watt.

Intelligente Steckdose

  • Das Modell FRITZ!DECT 200 ist ein spezifisches DECT-Gerät. Mit dem Zwischenstecker können Sie Leuchten und elektrische Geräte zu bestimmten Zeiten ein- und ausschalten. Hierfür können Sie Zeitprofile verwenden. Auf diese Weise können Sie Ihre Kaffeemaschine so einstellen, dass sie um sechs Uhr morgens eingeschaltet wird.
  • Oder Sie können angeschlossene Geräte bei Sonnenauf- und -untergang automatisch ein- und ausschalten (Astrofunktion). Oder ganz zufällig, was in Kombination mit einem Licht Einbrecher abschreckt.
  • Die Steckdose misst über diesen Anschluss ständig den Stromverbrauch der angedockten Geräte und stellt die Informationen grafisch in der Fritz!Box-Schnittstelle dar.